Ermächtigter Arzt im Strahlenschutz nach Strahlenschutzverordnung StrlSchV

 

Seit Ende Juni 2019 ist der Ärztliche Leiter des Werksarztzentrum Haiger ermächtigt, Vorsorgeuntersuchungen im Strahlenschutz in NRW, Hessen und Rheinland-Pfalz durchzuführen.

Dies ist bei beruflich strahlenexponierten Mitarbeitern (z.B. medizinisches Personal, zerstörungsfreie Materialprüfer, Monteure in Atomkraftwerken usw.) jährliche Pflicht. Bei Auslassen einer solchen Untersuchung darf die betroffene Person nicht weiter mit solchen Aufgaben betreut werden.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für diese Untersuchungen.