Otoplastiken / Angepasster Gehörschutz

 

Das Werksarztzentrum kann für Sie die regelmäßige Kontrolle sowie Abformung der Otoplastiken in Siegen, Haiger, und auch für angepassten Gehörschutz in Olpe und Sauerland übernehmen.

Otoplastiken sind aufgrund der andauernden Veränderungen des Gehörganges bis zum Lebensende auf Ihre Funktion zu überprüfen. Ein solcher Test muss alle 2 Jahre vorgenommen werden. Für Mitgliedsfirmen ist dieser Test im Rahmen der G20 übrigens kostenlos. Darüber hinaus kann ein solcher Test für 10 Euro durchgeführt werden.

 

Aufgrund ausgezeichneter Vernetzung und der Bündelung von Einkäufen für unsere Mitglieder können wir Ihnen übrigens ein hervorragendes Angebot für individuelle Otoplastiken unterbreiten. Diese werden durch einen zertifizierten Otoakkustiker hergestellt und durch das WAZ ausgeliefert und getestet. Dadurch ergeben sich massive Einsparungen für Sie als Firma.

Sie können also direkt bei der Vorsorge Lärm die Abnahme der Otoplastiken beauftragen. Dadurch können Sie dem Mitarbeiter sehr schnell nach Anstellung auch die Otoplastik stellen, und müssen nicht warten, bis eine ausreichende Menge an Mitarbeitern zusammen kommt oder der alte Anbieter von individuellem Gehörschutz zur Funktionskontrolle in die Firma kommt.

 

Angepasster Gehörschutz / Otoplastiken bieten Ihrem Unternehmen und Mitarbeitern zahlreiche Vorteile. Er

 

  • ist langlebig und wirtschaftlich, also schnell günstiger als Wegwerfstöpsel
  • bietet eine optimale Passform, ohne Druckstellen
  • hat daher natürlich keinen Spreizdruck
  • bietet optimalen Schutz mit anpassbaren Filtern auf Ihren "individuellen Lärm"
  • bietet hohen Tragekomfort, und damit Akzeptanz der Mitarbeiter

 

Auch Privatpersonen können angepassten Gehörschutz / Otoplastiken über uns beziehen. Bei Interesse beraten wir Sie gerne.

 

Achtung! Haben Sie einen Termin zur Abnahme, sei es bei uns im Zentrum oder in Ihrer Firma, bitte die Ohren am entsprechenden Tag gut reinigen. Bei zu starker Verschmutzung kann am Abnahmetag evtl. keine Abnahme stattfinden. Dazu am Einfachsten beim Duschen warmes Wasser in das Ohr laufen lassen und den Vorgang mehrfach wiederholen.