G26.3

"Eignungsuntersuchung bei Pressluftatmung"

"Feuerwehrtauglichkeit"

 

 

Wir möchten an dieser Stelle nicht tief auf die bestehende Problematik der Vorsorge im Rahmen des Arbeitsschutzes im Vergleich zur Eignungsuntersuchung für Feuerwehren eingehen. Diesbezüglich finden Sie im Internet genug Material. Es sei an dieser Stelle lediglich erwähnt, dass wir für Mitgliedsfirmen, deren Angestellte Atemschutz aus Pressluft betreiben von uns eine entsprechende Vorsorge erhalten.

Für die Feuerwehren wird ein ähnliches Untersuchungsprogramm angeboten, um die Eignung für die Pressluftatmung sowie die körperliche Leistungsfähigkeit für den Einsatz nachzuweisen.

Zum Untersuchungsprogramm gehört neben der körperlichen Untersuchung

  • ein Ruhe- und Belastungs-EKG (Fahrrad-Ergometrie)
  • Otoskopie, sowie der
  • Ausschluss von leistungsmindernd Erkrankungen, ggfs. mit Blutuntersuchung
  • Sehtest
  • Hörtest

 

Die Tauglichkeitsuntersuchungen für Feuerwehren erhalten Sie bei uns zum Preis von 122,40 Euro.

 

Tipps und Hinweise

Sie kommen zu uns zur Untersuchung? Bitte beachten Sie folgende Hinweise!:

  • Bitte nicht nüchtern kommen - Sie müssen viel leisten, bringen Sie Energie mit!
  • Nicht krank gewesen sein! Sie sollten in den letzten 4 Wochen keine Erkältung oder banalen Infekt gehabt haben. Die Belastung für das Herz sind hoch, es muss also in Topform sein. Eine vor kurzem noch floride Erkältung kann noch in den Knochen stecken und das Herz gefährden.
  • Bitte Ohren sauber machen! Das Trommelfell muss beurteilt werden können, dazu müssen die Ohren sauber sein. Bitte vorher unter der Dusche mit Wasser ausspülen. Ansonsten kann sich die Aushändigung der Bescheinigung bis zum Nachweis intakter Trommelfelle verzögern.

 

Einzugsgebiete

Das Werksarztzentrum hat im Bereich der Feuerwehruntersuchungen mittlerweile ein ernorm großes Einzugsgebiet. Zur Zeit betreuen wir hauptsächlich freiwillige Feuerwehren bis nach Biedenkopf, Marburg, Gießen, Steffenberg aber auch im Sauerland und Siegerland, Burbach, Wilnsdorf, u.a.